Stärke

Wer ist schon wirklich stark?

Stärke hat nichts mit körperlicher Kraft zu tun; Stärke ist nicht immer seinen Gefühlen zu folgen; Stärke ist nicht permanent alles mit dem Kopf zu entscheiden.

Was ist Stärke?

Stärke ist die Fähigkeit den perfekten Mittelweg zwischen Emotion und Logik zu finden.

Man sollte sich nie gegen die eigenen Gefühle wehren, aber man muss lernen zu akzeptieren, dass die eigenen Gefühle da sind und das auch gut so ist. Doch manchmal stürzt man sich, wenn man nur in der Emotionalität handelt, in weitere Enttäuschungen hinein.

Aber Enttäuschungen Ent-Täuschen uns.

Doch warum müssen wir die gleichen Erfahrungen immer wieder machen?

Unser Verstand nimmt uns oft die Illusion der Gefühle. Herz und Kopf sind zwar selten einer Meinung, aber sie arbeiten nie gegeneinander.

Wir müssen lernen wann es Zeit ist auf wessen Rat zu hören. Denn tief in uns drin weiß unser Bewusstsein bereits welcher der Weg ist, den wir gehen.

Lebe jedes Deiner Gefühle aus, aber nimm Deinen Verstand mit.

Alte Weisheit

Die Träume und Illusionen in die uns Gefühle rein zwängen sind zwar schön, aber nicht real. Und manchmal ist es schön diese Träume und gedanklichen Sehnsuchtsvorstellungen zu haben, aber nicht alle Träume werden wahr.

Emotionen sind am Ende nur Einbildungen, die faktisch nie nachweisbar sind.

Also akzeptiere Deine Emotionen, doch mache Dir bewusst, dass sie in der wirklichen Realität meist nicht existieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: