Gegen jede Vernunft

Oft versuchen wir im Leben immer einen Plan zu haben, wie wir leben wollen, handeln gut bedacht, entscheiden mit wem wir uns umgeben. Immer abgesichert, ja, der Menschliche Schutzinstinkt ist seit Jahrhunderten einer unserer essentiellsten Mechanismen. Doch es kommen Situationen im Leben, blenden wir das alles mit einem Mal aus. Der Kopf stellt sich stumm.„Gegen jede Vernunft“ weiterlesen

Indolenz

Schmerz verändert Menschen, aus manchen macht er gewissermaßen Monster, skrupellos, gefühlslos, taub. Bösartige Wesen, die teilweise sinnlos andere verletzen, nur um diesen Schmerz zu verbreiten, wie eine Epidemie. Andere stärkt er, er lässt sie stärker an das Gute glauben, er lässt sie offener Leben, gibt ihnen Kraft weiter zu machen. Ja, es gibt diese Menschen,„Indolenz“ weiterlesen

Heimat

Was ist eigentlich Heimat? Was bedeutet sie, was macht sie aus? Heimat ist kein Ort, es ist ein Gefühl. Normalerweise erkläre ich ja immer alles in etwas professionell formulierten Texten, die von der Art ihrer Verfassung her aus einem Lehrbuch stammen könnten… Dem wohl ominösesten Lehrbuch aller Zeiten. Halt aus dem realistischen Leben. Aber diesmal„Heimat“ weiterlesen